Deutsche Rentenversicherung

Häufige Fragen

Sie haben Fragen zu Ihrer Rehabilitation? Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu Ihrem Aufenthalt in unserer Reha-Klinik Göhren.

Anreise

Bis wann muss ich am Anreisetag in der Klinik sein?

Bitte richten Sie Ihre Anreise so ein, dass Sie spätestens 13:30 Uhr bei uns ankommen. Denn wir führen noch am Anreisetag Ihre Aufnahmeuntersuchung durch, damit Ihre Therapien am Folgetag wie geplant starten können.

Weitere Informationen zum Aufnahmetag

Was sollte ich für meine Reha mitnehmen?

Um nichts zu vergessen, haben wir Ihnen eine Liste zusammengestellt, die Ihnen beim Kofferpacken hilft.

Checkliste als Download PDF, 86KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm

Wann muss ich meinen Koffer abschicken?

Falls Sie mit dem Zug anreisen, lassen Sie Ihre schweren Gepäckstücke wie Koffer, Reisetaschen, Rucksäcke und Trolleys drei bis vier Tage vor Ihrer Abfahrt von einem Kurierdienst abholen. Der Paketdienst Hermes bietet diesen Service beispielsweise an. Zur Sicherheit empfehlen wir Ihnen, Wechsel- und Nachtwäsche sowie ein paar Toilettenartikel in Ihr Handgepäck zu legen, falls Ihre Koffer ausnahmsweise mal nicht rechtzeitig bei uns eintreffen sollten.

Wie komme ich vom Bahnhof in die Klinik?

Gern holen wir Sie vom Bahnhof ab. Teilen Sie uns bitte rechtzeitig vor Ihrer Anreise telefonisch oder per E-Mail mit, wann Ihr Zug in Bergen ankommt. Wir organisieren dann Ihre Abholung.

Weitere Informationen zu Lage und Anreise

Wo kann ich mein Auto parken?

Unsere Klinik verfügt nur über eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen. Diese finden Sie vor dem Haupteingang. Das Parken ist nur auf den ausgewiesenen Flächen erlaubt. Bitte erkundigen Sie sich im Bedarfsfall an der Rezeption.

Kann ich mein Haustier mitbringen?

Nein, aufgrund hygienischer Vorgaben ist die Mitnahme von Haustieren jeglicher Art strikt untersagt.

 

Klinik

Ist die Klinik beihilfeberechtigt nach Paragraf 107 SGB V?

Ja. Bitte beachten Sie, dass eine Abrechnung des gesamten Rehabilitationsaufenthaltes (einschließlich einer Verlängerung) jedoch nur mit Ihnen selbst erfolgt und hierfür ein durch unseren Sozialleistungsträger bestätigter Pauschalpflegesatz zugrunde liegt. Eine Einzelaufrechnung von Unterkunft, Verpflegung und medizinischen Leistungen ist nicht möglich.

Habe ich ein Einzelzimmer?

Selbstverständlich. In unserer Rehabilitationsklinik gibt es ausschließlich Einzelzimmer, die freundlich und komfortabel eingerichtet sind und alle einen Balkon oder eine Terrasse besitzen. Die 16 bis 20 qm großen Appartements verfügen außerdem über ein eigenes Bad mit Dusche und WC.

Weitere Informationen zu unseren Zimmern

Verfügt das Zimmer über ein TV-Gerät?

Ja, in jedem Zimmer ist ein Fernsehgerät mit Kabelanschluss vorhanden.

Gibt es WLAN in der Klinik?

Wir bieten Ihnen in der Reha-Klinik Göhren Internet über WLAN-Hotspots an. Dazu benötigen Sie einen HotSpot Pass, den Sie an der Rezeption der Reha-Klinik käuflich erwerben können. Den Preis legt der Anbieter des öffentlichen Internetzugangs fest. Der Hotspot funktioniert im Bereich des Empfangs, der Cafeteria und in der ersten Etage des Haupthauses. Außerdem stehen Ihnen zwei Terminals der Klinik zur Verfügung, an denen Sie den HotSpot Pass nutzen können.

Gibt es Waschmaschine und Trockner in der Klinik?

Ja für Ihre Wäsche stehen Ihnen Waschmaschinen und Trockner gegen ein Entgelt zur Verfügung.

 

Begleitpersonen und Besuch

Kann eine Begleitperson mit aufgenommen werden?

Medizinisch notwendige Begleitpersonen können wir in unserer Klinik nach Absprache und Verfügbarkeit aufnehmen. Für sie stehen spezielle Zimmer mit Verbindungstüren zu Ihren eigenen Räumlichkeiten zur Verfügung.

Ist eine Aufbettung für Besucher möglich?

Nein, Aufbettungen sind in unseren Zimmern leider nicht möglich. Allerdings gibt es im Ostseebad Göhren und der Umgebung viele schöne Hotels, Pensionen und Privatunterkünfte für Ihren Gast. Eine Übersicht bietet die Kurverwaltung Göhren auf ihrer Website oder telefonisch unter 038308 667-90 an.

Kann mit einem Wohnmobil angereist werden?

Nein, das ist leider nicht möglich, da wir über keine Wohnmobil-Stellplätze verfügen. Auch Pkw-Stellplätze stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

 

Freizeit

Kann ich ein Fahrrad mitbringen oder leihen?

Das ist möglich, allerdings muss Ihr Fahrrad durch Sie privat versichert werden. Die Klinik übernimmt keine Haftung. Wir bieten Ihnen eine Unterstellmöglichkeit in einem öffentlich zugänglichen Abstellraum an. Die Sicherung Ihres Fahrrades kann nur durch eigene Sicherungsmaßnahmen (z. B. Fahrradschloss) erfolgen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, Fahrräder an unserer Rezeption auszuleihen.

Was kann ich außerhalb meiner Behandlung unternehmen?

In und um unsere Reha-Klinik Göhren warten verschiedene Freizeitangebote darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Außerhalb der Therapiezeiten können Sie zum Beispiel unser Schwimmbad oder die Sauna nutzen. Darüber hinaus bieten das Ostseebad Göhren und die Insel Rügen zahlreiche Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten.

Weitere Informationen zu Freizeit und Umgebung